Zurück zur Startseite Unsere Kanzlei Unsere Arbeit Unser Anwälteteam Unser Standort Nehmen Sie Kontakt auf
 

VERKEHRSZIVILRECHT
( Sachbearbeitung: RA FUCHS )

Dieser Bereich umfasst u.a. den komplexen Bereich der Unfallschadenregulierung von der Korrespondenz mit Behörden, Polizei und Staatsanwaltschaft, Versicherungen, Gerichten bis zur klageweisen Durchsetzung berechtigter Schadenersatz- und / oder Schmerzensgeldansprüche bzw. Abwehr unberechtigter und/ oder überhöhter Ansprüche

 


Unser Tip:

Verzichten Sie insbesondere nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall, bei dem Sie geschädigt wurden, nicht auf die Inanspruchnahme Ihres Anwaltes! Andernfalls werden Sie häufig beträchtliche Ersatzansprüche (z. Bsp. Nutzungsausfallentschädigung , Schmerzensgeld , Haushalts-führungsschaden) "verschenken", die Ihnen zustehen. Die Kosten, die durch die Einschaltung des Anwaltes entstehen, sind in diesen Fällen stets erstattungsfähig ( eintrittspflichtig ist die gegnerische Haftpflichtversicherung ), es sei denn, der Gang zum Anwalt war absolut entbehrlich, z. Bsp. weil bei unstreitiger Schuldfrage in einem Bagatellunfall ( geringfügiger Blechschaden ) auch der Umfang der Ansprüche bereits eindeutig geklärt ist.

 
Impressum Unsere Kanzlei Unsere Arbeit Unser Anwälteteam Unser Standort Nehmen Sie Kontakt auf